Organotropie – der direkte Weg

In der Homöopathie werden homöopathische Arzneien einzeln oder in Kombination organotrop angewendet. Organotrope Mittel sind homöopathische Arzneien aus der D Reihe in Tiefpotenz. Die Indikation einer organotropen Arznei entspricht mehr ihrer stofflichen Substanzwirkung, ähnlich zur Pflanzenheilkunde. Das organotrope Mittel wird in kurzen Abständen kurmässig verordnet und soll dabei ganz direkt auf ein spezifisches Organsystem oder Gewebe einwirken.

„Oh, große Kräfte sind’s, weiß man sie recht zu pflegen, die Pflanzen, Kräuter, Stein‘ in ihrem Innern hegen.“

William Shakespeare (1564 – 1616)

Empfehlen via
Translate »